„TRANSPORTAS STELLT SICH JEDER HERAUSFORDERUNG DES WELTWEITEN TRANSPORTS UND MEISTERT ALLE KOMPLEXEN AUFGABEN, DIE SICH DARAUS ERGEBEN.“

In der Logistik gleicht kein Projekt dem anderen und Unerwartetes ist nichts Ungewöhnliches. Umso wichtiger ist es also, dass unser eigener Anspruch, jede Aufgabe mit Souveränität zu meistern, gleichbleibend hoch ist. Dass unsere Werte unveränderlich bleiben. Und dass wir uns immer wieder und immer wieder selbst daran messen. Bis wir zufrieden sind. Damit Sie zufrieden sind. Denn nur so können wir Ihnen versprechen: Egal wie groß die Herausforderung auch ist, wir werden dies mit Respekt, Professionalität, Ehrlichkeit, Wertschätzung, Engagement und Verlässlichkeit meistern.

Selbst für komplexe Projekte sind wir optimal aufgestellt. Dank großer Erfahrung und modernster Tools kann unser Team jedem Kunden stets hohe Qualitätsstandards und absolute Zuverlässigkeit garantieren. Ganz gleich welches Projekt Sie stemmen wollen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

CLAUDIO BLASIZZO

Business Management
Phone: + 49 7351 587 58-10
claudio.blasizzo@transportas.de

SABINE BLASIZZO

Geschäftsentwicklung
Phone: +49 7351 587 58-11
sabine.blasizzo@transportas.de

ANA LOPEZ

Projekt / Verkauf
Phone: +49 7351 58758 15
ana.lopez@transportas.de

GABI REICHLE

Projektabwicklung
Phone: +49 7351 587 58-12
gabi.reichle@transportas.de

JANIK GÖTZ

Projektabwicklung / Luftfracht
Phone: + 49 7351 58758 18
janik.goetz@transportas.de

Soziale Verantwortung ist ein fester Bestandteil unseres Selbstverständnisses.
Wir wollen Menschen helfen, denen es schlechter geht als uns.
Deshalb unterstützen wir soziale Projekte – und werben hier für die Anliegen der Organisationen, die wir unterstützen.

ÄRZTE OHNE GRENZEN

Ärzte ohne Grenzen leistet in Ländern medizinische Nothilfe, in denen die Gesundheitsstrukturen zusammengebrochen sind oder Bevölkerungsgruppen unzureichend versorgt werden. Die Aktivitäten sind dabei sehr vielfältig, z. B. Wiederaufbau und Inbetriebnahme von Krankenhäusern oder Gesundheitszentren oder mobile Kliniken zur Versorgung von ländlichen Gebieten.
(Quelle: www.aerzte-ohne-grenzen.de)

STIFTUNG – MENSCHEN FÜR MENSCHEN

Menschen für Menschen führt in neun Regionen in Äthiopien integrierte ländliche Entwicklungsprojekte durch. Gemeinsam mit der lokalen Bevölkerung werden Maßnahmen in den unterschiedlichen Projektbereichen ganzheitlich angegangen und miteinander verzahnt. Darüber hinaus gibt es Infrastruktur- und Einzelprojekte – auch in weiteren Gebieten. In Äthiopien sind über 800 Mitarbeiter (darunter nur fünf Europäer) im Einsatz.
(Quelle: www.menschenfuermenschen.de)

FÖRDERGEMEINSCHAFT BRUDER JOHANNES STIEHLE E.V.

Die Fördergemeinschaft finanziert schulische und erzieherische Aktionen in Cuenca/Ecuador, damit Kinder dort zu Essen bekommen und einen Tisch haben, an dem sie ihre Hausaufgaben erledigen können. Durch solche Aktionen konnte in den letzten zwanzig Jahren vielen Kindern zu einer abgeschlossenen Ausbildung verholfen werden.
(Quelle: www.bruderjohannesstiehle.de)

Wir erreichen hohe Qualitätsstandards und stehen im engen Austausch mit Logistikunternehmen weltweit. So können wir uns im internationalen Vergleich messen und sicherstellen, dass unsere Services internationalen Ansprüchen entsprechen.